SC Gutach-Bleibach I – TV Köndringen I 5:3 (1:3)

Tore: 1:0 Schätzle (8.), 1:1 Kranzer (11.), 1:2, 1:3 Abreu (12./42.), 2:3, 3:3 Francabandiera (50./60.), 4:3, 5:3 Kiefer (63./77.).

Gelb-Rote-Karte: Francabandiera (90./Gutach).

Nachdem die Hausherren eine Halbzeit lang nicht richtig auf dem Platz standen, drehten die Schützlinge von Steffen Schlegel die Partie dank einer erheblichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang gegen dann zu zaghafte Gäste. Wie ausgewechselt kam der Aufsteiger aus der Kabine zurück und entschädigte seine Zuschauer für die wohl schwächste erster Hälfte der noch jungen Saison. Durch den zweiten Saisonerfolg zog Gutach-Bleibach auch in der Tabelle an Köndringen vorbei.

Kommentare sind geschlossen.