Spielberichte A – C Junioren

SGSGB A – SG Gundelfingen-Wildtal A  3:3

Spielbericht: JSG Simonswald

 

Der Matchplan von Simonswalds Trainer Peter Heiny ging voll auf. Mit großer Lauf- und Einsatzbereitschaft kaufte die SGSGB den spielstarken Gästen den Schneid ab und war im ersten Abschnitt die klar tonangebende Mannschaft. J. Wehrle veredelte einen gelungenen Spielzug über mehrere Stationen und erzielte mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze auf Vorlage von Akram das 1:0 (10‘). N. Reiter erhöhte nach Zuspiel von T. Weis auf 2:0 (22‘), ehe Gundelfingen erstmals seine Klasse zeigte und auf 2:1 (31‘) verkürzte. Simonswald antwortete postwendend durch ein weiteres Tor von N. Reiter, der von N. Klink freigespielt wurde (33‘).

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel gelang den Gästen der Anschlusstreffer (47‘). Simonswald konnte im weiteren Verlauf nicht an die starke Leistung im ersten Durchgang anknüpfen und Gundelfingen kam zu einem deutlichen Übergewicht, das mit dem verletzungsbedingtem Ausscheiden von Innenverteidiger T. Schindler und den damit verbundenen Umstellungen innerhalb der Mannschaft noch größer wurde. Folgerichtig fiel der verdiente Ausgleich (80‘) für die Freiburger Vorstädter. Mit viel Einsatz in den Schlussminuten retteten die Gastgeber zumindest einen Punkt, der aufgrund des Ausfalls von T. Schindler allerdings einen arg bitteren Beigeschmack hat. Gute Besserung und komme bald wieder auf die Beine, Tobe!

 

Quelle: V. Weis

 

SGSGB B2 – Rieselfeld B 2  4:2

Spielbericht: JSG Simonswald

 

Drei Spiele – drei Siege. Die Mannschaft von  Bernd Klink und Hansi Schneider ist als einziges Team in ihrer Staffel noch verlustpunktfrei und grüßt von der Tabellenspitze. Gegen die Altersgenossen ausm Freiburger Rieselfeld brauchten die Gastgeber allerdings etwas länger, um auf Touren zu kommen. Die Gäste aus Freiburg zeigten sich in der ersten halben Stunde als starker Gegner und gingen prompt in Führung. Mit zunehmender Spieldauer setzte sich unser Team aber durch und feierte am Ende einen verdienten Heimerfolgt. Die Tore erzielten J. Steffan, T. Schill, J. Kanstinger und K. Elbert.

 

Quelle:  V. Weis

 

PSV Freiburg C – SGSGB C 3:2
Spielbericht: JSG Simonswald

 

Unsere C1 hat momentan mit vielerlei Widrigkeiten zu kämpfen. Im Spiel gegen PSV Freiburg lagen die Gäste bis Mitte des zweiten Durchgangs mit 0:3 im Hintertreffen, ehe L. Weis mit zwei verwandelten Elfmetern (48, 53‘) die Sache nochmal spannend machte. Leider reichte es für das Team von Pietro Bitto nicht mehr für den Ausgleichstreffer und man musste sich knapp geschlagen geben.

 

Quelle:  V. Weis

 

SGSGB C2 – SG Elzach C2  0:0

Spielbericht: JSG Simonswald

 

Die von den Simonswälder B-Junioren Luca Schultis und Marius Hajduk betreute und hervorragend eingestellte C2 zeigte gegen die Gäste aus dem oberen Elztal über die gesamte Spielzeit hinweg eine äußerst disziplinierte Leistung. Die Gastgeber verdienten sich mit Glück, Geschick und einem überragenden Hannes Heitzmann im Tor redlich den einen Punkt. Vielen Dank an die vier D-Junioren Ben Khuu, Paul Mahl, Nico Ruf und Hannes Schätzle, die in der C2 ausgeholfen haben.

 

Quelle :  V. Weis

Kommentare sind geschlossen.