FC Buchholz – SC Gutach/Bleibach

Ein Tag zum vergessen

Gestern mussten sich die Spieler des SC Gutach/Bleibach, im Derby gegen den FC Buchholz, mit 7 zu 0 geschlagen geben.
In Halbzeit eins konnte man noch gut mithalten, lediglich eine unglückliche Situation nutzte Buchholz sofort zur 1 zu 0 Pausenführung.

Nach der Pause und der Zwischenzeitlichen Gelb-Roten Karte gegen Gutach, machte sich der personelle Notstand immer mehr bemerkbar.
Was letztendlich zu der hohen Derby Niederlage führte.

Auch die zweite Mannschaft verlor ihr Spiel mit 5zu0.
Hier spielte man, aufgrund zweier Verletzungen, mit insgesamt drei verschiedenen Torhütern.

Kommentare sind geschlossen.