Neue „Corona-Verordnung Sport“ des Landes BaWü; Ab 1. Juli: Training mit Kontakt möglich

Das Kultusministerium und das Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg haben am 25. Juni eine neue Corona-Verordnung über die Sportausübung (CoronaVO Sport) notverkündet. Sie gilt ab dem 1. Juli. Durch die neue Verordnung ist ab dem 1. Juli wieder ein Fußballtraining mit Kontakt in 20er-Gruppen möglich.

Ebenfalls wieder erlaubt – mit Mindestabstand –  ist die Benutzung von Umkleiden und Duschen. Der Aufenthalt in den Umkleiden sollte aber zeitlich auf das erforderliche Maß reduziert werden. Grundsätzlich sind die bisherigen Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten weiterhin einzuhalten. Abseits des Sportbetriebes gilt der Abstand von mindestens 1,5 Metern weiterhin.

Sportwettkämpfe sind ab dem 1. Juli mit bis zu 100 Sportlerinnen und Sportlern und bis zu 100 Zuschauerinnen und Zuschauern wieder erlaubt. Ab 1. August erhöht sich die Zahl der zugelassenen Personen auf 500.

Aktuelle Verordnung des Landes BW

Ein Dorf hält zusammen!💙

Ein Dorf hält zusammen!💙

Insgesamt stolze 375 Tücher wurden bereits verkauft!
Wie man sehen kann waren unsere “Alten Herren” heute bei der Produktion sehr fleißig.
Der weitere Ablauf wird euch der jeweilige Ansprechpartner direkt mitteilen.
Wer gerne noch Tücher bestellen möchte kann sich weiterhin an folgende

Personen wenden:

Tobias Rieser:
werbung@sc-gutach-bleibach.de
Daniel Becherer:
sport@sc-gutach-bleibach.de
Michael Baumer:
michael.baumer1@gmx.de
Michael Otteny:
jugendleiter1@sc-gutach-bleibach.de
Simon Wöhrle:
woehrlsi@web.de
Michael Hess:
michael.hess@stickstoff-fashion.de
Marcel Blum:
marcel-blum@web.de
Philipp Klank:
philipp.klank@web.de
Hansi Schneider:
schneiderhansi@gmx.de
Armin Bengel:
armin-bengel@mail.de

Vielen Dank an alle die uns bei dieser Aktion unterstützen!😊

Nachruf Willi Wehrle

Freund und Sponsor des SC Gutach/Bleibach e.V.

Plötzlich und für uns völlig unerwartet ist unser Freund uns Sponsor, Willi Wehrle nach einer kurzen, schweren Krankheit von uns gegangen. Sein offenes und fröhliches Wesen sowie seine Hilfsbereitschaft wird uns für immer im Gedächtnis bleiben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Friedel und seinen Kindern mit Familien.

„Der SC Gutach-Bleibach hält in schwierigen Zeiten STARK zusammen“

Aufgrund der aktuell schwierigen Lage, ist auch der SC Gutach-Bleibach von fehlenden Einnahmen durch den Ausfall von Vereinsfesten und Heimspielen betroffen. In Zusammenarbeit mit der Firma StickStoff GmbH aus Waldkirch ist nun die Idee entstanden durch eure Unterstützung einen Teil dieser Verluste aufzufangen. Wir bieten ab sofort ein Multifunktionstuch, das über Mund und Nase getragen werden kann, mit dem Logo unseres Vereins zum Kauf an.
Das Material zur Herstellung der Tücher wird von der Firma StickStoff GmbH gesponsert. Die Produktion, für die ebenfalls die Firma StickStoff GmbH ihre Produktionsräume zur Verfügung stellt, wird von den „Alten Herren“ übernommen. Ziel ist es mindestens 500 der Tücher für einen Unkostenbeitrag von 5 € je Stück zu verkaufen. Durch diese Aktion möchte der SCGB nicht nur dringend benötigte Einnahmen erzielen sondern auch einen Gegenwert bieten und zum Schutz von Ihnen allen beitragen.
Das angebotene Tuch ist zulässig als Mund-und Nasenschutz in den von der Maskenpflicht vorgegeben Bereichen (öffentlicher Nahverkehr sowie Einkaufsläden). Darüber hinaus eignet es sich auch zum Tragen als Halstuch oder als zusätzlichen Schutz in den unterschiedlichsten Alltagssituationen. Auch als Geschenk oder Fanartikel kann das Tuch seinen Einsatz finden.

Der SC Gutach-Bleibach freut sich sehr über eure Unterstützung um mit dem Erlös des Verkaufs dringend benötigte Einnahmen zu erzielen und einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Vereinslebens leisten zu können.

Bei Interesse können Sie sich an folgende Personen wenden:

Tobias Rieser: werbung@sc-gutach-bleibach.de
Daniel Becherer: sport@sc-gutach-bleibach.de
Michael Baumer: michael.baumer1@gmx.de
Michael Otteny: jugendleiter1@sc-gutach-bleibach.de
Simon Wöhrle: woehrlsi@web.de
Michael Hess: michael.hess@stickstoff-fashion.de
Marcel Blum: marcel-blum@web.de
Philipp Klank: philipp.klank@web.de
Hansi Schneider: schneiderhansi@gmx.de
Armin Bengel: armin-bengel@mail.de

Kunstrasenplatz beschädigt!!

Wir bedanken uns auf diesem Wege recht herzlich bei den Idioten, welche es als nötig betrachtet haben, auf unserem Kunstrasen vermutlich mit einem Einweggrill diesen zu beschädigen! Es ist wirklich Wahnsinn, auf was für kranke Ideen manche Leute aus Langeweile kommen und einfach willkürlich fremdes Eigentum beschädigen! Selbstverständlich werden wir Anzeige erstatten und hoffen, dass die Täter identifiziert werden können!

Amateurfußball-Spielbetrieb ruht vorerst

Soeben wurde im Rahmen einer Telefonkonferenz der Fußball-Landesverbände beschlossen, den Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit vorerst ruhen zu lassen.

Weitere Informationen zur Umsetzung in Südbaden folgen in Kürze.

Diese Info kam von Thorsten Kratzner, dem stellvertretenden Geschäftsführer und Pressesprecher des SBFV!

Wie ntv soeben berichtet hat, soll es in der Bundesliga Einschränkungen des Spielbetriebes geben. An diesem Wochenende der Ball noch rollen, danach ist aber erstmal Schluss:

Die DFL plant, den Spielbetrieb der 1. und 2. BL ab kommenden Dienstag bis 2. April zu unterbrechen. Die Partien des Wochenendes sollen aber wie geplant ohne Zuschauer stattfinden.